Abdeckung des neuen APRS Digis DB0EMS

Der neue APRS Digi DB0EMS-5 zeigt eine gute Abdeckung der Autobahnen A31, A28, A30 und A1 – weiterhin sind viele Pakete von der B213 durch das Emsland gekommen. Unter APRS.fi kann man sehr schön sehen was der Digi nun hört . Leider können wir aufgrund der Nähe zur Eingabe des 2m Relais zur Zeit nur Empfangsbetrieb auf 144,800MHz machen, da es sonst zu Störungen in die 2m Relais Eingabe kommt. Das Bild links zeigt die Abdeckung und gehörten Stationen seit Aufbau des neuen Digis (rote und lila Kästchen). Die zusätzliche Telemetrie ist ein weiterer guter Hinweis über die Funktion aller Systeme im Relaiscontainer des Emslandrelais.

Der Aufbau des neuen Digis hat sich gelohnt. Eine weitere Verbesserung werden wir noch bekommen indem wir die DigiAntenne weiter nach oben auf den Turm setzen. Dadurch ist die Kabellänge deutlich geringer und wir gewinnen noch mehr Höhe und bessere Rundumstrahlung.

Schreibe einen Kommentar