volles Haus beim November Clubabend

Auch im November war wieder volles Haus beim i57 Clubabend zu verzeichnen. OVV Eckhard, DD4BH hatte als besondere Attraktion eine besonders leckere Kiste Weizenbier ‚Störtebecker‘ mitgebracht.

Die Endabnahme war eindeutig und wir werden nun des öfteren hoffentlich mit diesem leckeren Getränk (als alkoholisch und nicht-alkoholisch im Clubheim vorrätig) vom OVV verwöhnt. Besonderen Dank natürlich auch an XYL Magret für den leckeren Kuchen. Wie  immer wieder ein sehr gelungener i57 Clubabend. Leider wird der Vortrag über den Blitzschutz erst im nächsten Jahr stattfinden können. Dennoch auch hier wieder der Hinweis auf den nächsten Clubabend am 15.12.2017 und der Hinweis auf die traditionelle i57 Abschlussparty am 27.12.2017 ab 18Uhr – Wann bist DU auch einmal dabei?

neues Türschild am i57 Clubheim

Immer wieder gibt es Besucher bei den OV Abenden von i57. Damit man nun auch genau weiß, wohin es geht haben wir nun ein schönes i57 Türschild angebracht 🙂 Dieses Türschild sollte nun jedem den Weg ins Clubheim zeigen, zumal es auch in der dunklen Jahreszeit durch unseren neuen LED Strahler angeleuchtet wird. Weiterhin wurde an der Strasseneinfahrt Friederikenstr. ein Hinweisschild DARC durch Eckhard DD4BH montiert. Vielen Dank allen Helfern für die Umsetzung!

DL0PBS WSPR Bake mit neuer Antenne

DCIM/101MEDIA/DJI_0080.JPG

Am vergangenen Freitag d. 17.11.2017 trafen sich bereits einige OMś um 15Uhr um die von Zintus, DL7BK neu gebaute HighEndFed Antenne für die i57 Kurzwellen Bake zu installieren. Da es recht schnell dunkel würde musste jeder Handgriff sitzen und es wurde schnell gearbeitet. Das Umlegen des Mastes war schnell gemacht und der Balun inkl. Einspeisung der Antenne am Mast befestigt. Dabei fiel auf, daß wir im Frühjahr unbedingt eine Umleg-Einrichtung für den Mast bauen muessen als auch einige Äste im Bau müssen abgeschnitten werden. Die vertikale KW Antenne hing schon stark in den Ästen und führte zum leichten Verbiegen der KW Vertikal. Nach einigen Abstimmversuchen der HighEndFed konnten wir ein gutes SWR auf 40m und 80m verzeichnen. Die anderen Bänder haben leider kein optimales SWR. Nach Anschluss der Bake konnten wir dann keine große Veränderung an der Ausbreitung wahrnehmen. Wir vermuten, das aktuell die Bedingungen nicht besonders gut sind. Weiterhin muss dringend einmal die Ausgangsleistung der Bake geprüft werden. um sicherzustellen das beim Sturm und Abriss der alten Antenne der Sender keinen Schaden genommen hat. Also es gilt nun weiter und aufmerksam DL0PBS in WSPR zu beobachten. Die Bilder zeigen den Aufbau und Montage der Antenne mit der Drohne von Hans, DB8WF aufgenommen. Ganz besonderen Dank an Zintus. DL7BK für den Aufbau der Antenne!.

i57 Clubabend am 17.11.2017

!!! Letzte Möglichkeit zur Abgabe von Sachspenden für den Flohmarkt in Dortmund !!!

Der nächste i57 Clubabend ist am Freitag d. 17.11.2017 um 19:30. Themen werden noch bekannt gegeben. Wer aktuelle Themen bzw. einen aktuellen Vortrag geben möchte, sollte sich kurzfristig an den OVV wenden.

Vorab-Themen sind:

  • Aufbau der HiEndFed Antenne für die Kurzwellen Bake (DL7BK)
  • APRS Digi am Clubheim (DH0SK)
  • i57 Weihnachtsparty am 27.12.2017 (DD4BH)
  • i57 RaspberryPI im Clubheim (DB8WF)
  • i57 Geheim-Projekt zu Weihnachten (DG7JT, DH0SK, DD4BH)

Gäste sind wie immer herzlich willkommen!

Wir sehen uns am 17.11.2017 um 19:30 (Clubheim: An der Marktkirche 10, 26871 Papenburg/Ems)

neue Seite zu Beobachtung der DL0PBS Bake

Es gibt neuerdings eine neue Seite für WSPR. Auf dieser Seite kann man sehr schön unsere Club KW WSPR Bake beobachten. Unter folgender Adresse http://wspr.aprsinfo.com/ kann man durch Eingabe von DL0PBS den aktuellen Status der i57 Kurzwellen WSPR Bake sehen. Durch Tausch der Antenne ist die Bake zur Zeit nur in Europa zu hören. In Kürze wird es aber eine bessere Antenne (HighEndFed gebaut von Zintus DL7BK) geben. Wir sind gespannt auf das Ergebniss.

DB0SM 145,725MHz nun mit noch besserer Technik in Betrieb

Das Relais DB0SM v2 wurde nun noch einmal verbessert und ist am Montag 23.10.2017 mit Yaesu DR1X und RaspberryPi in Betrieb gegangen. Es besteht auch die Möglichkeit das Relais per Fernwirk Zugriff auf den digitalen Mode C4FM umzuschalten. Die Priorität liegt aber beim analogen SVXLink- Betrieb mit Anbindung an den beliebten Nordwestserver. Insgesamt hat sich in den letzten Monaten damit einiges bei DB0SM getan. Die gesamte Hardware (Relais, Rechner und Antenne) wurde ausgetauscht, sodass wir für die nächsten Jahre eine gute Versorgung mit den Emslandrelais in Sögel und Meppen haben. Maßgeblich war beim Umbau von DB0SM der OV Papenburg (www.i57.de) beteiligt. Das Video zeigt den letzten Test und die Startsequenz der SVXLink-Software kurz vor dem Aufbau auf dem Turm in Meppen.