i57 Januar Clubabend mit Versteigerung

Bei dem i57 Januar Clubabend hatte sich SWL Toni bereit erklärt, die noch übrig gebliebenen Sachspenden zu versteigern. Der Erlös sollte den i57 Relaisfunkstellen und dem Clubheim zu Gute kommen. Alle Dinge wurden beginnend mit 1€ höchstbietend versteigert. Da die kleine Versteigerung recht großen Anklang gefunden hat und auch alles sehr viel Spaß bereitet hat, gibt es Überlegungen eine Art Mini-Flohmarkt im Clubheim zu organisieren. Hierzu wird es noch eine Ankündigung geben.

Weitere Punkte des Clubabends waren:

  • Abstimmung über die Anschaffung eines geeigneten KW/UKW Gerätes für das Clubheim. DH0SK hat das Mandat bekommen, ein Gerät zu beschaffen.
  • Die Hauptversammlung von i57 wird am 16.März 2018 stattfinden. Es wird dazu schriftlich, per Mail und hier auf der Homepage eingeladen.
  • Der Bau des APRS Digiś  für das Clubheim (DL0PBS-10) ist gestartet und der Aufbau wird in im ersten Quartal 2018 noch stattfinden. Die Idee ist damit auch Telemetrie (Spannung, Temperatur, weitere Messwerte wie Alarmmeldungen) via APRS aus dem Clubheim zu senden. Das neue  APRS-Projekt wird ähnlich wie die WSPR-Bake und das Sputnik-Projekt durchgeführt.
  • Sobald das KW/UKW Gerät bestellt ist, soll über eine weitere Verbesserung der Clubantennen nachgedacht werden. Auch über einen besonderen Termin für Funkbetrieb an DL0PBS (ideal wäre jeden 3.Freitag vor dem offiziellen Clubabend)

Schreibe einen Kommentar