images/icons/32x32/32_folder_cyan_open.png Längswellensender Ramsloh
Freitag, 04 April 2014 - 09:40:50
erstellt von : [ dd1go ] | freigegeben von : [ dd1go ]
home mail
 

image
Jörg, bitte das Foto ohne "Überbreite" nochmal einstellen. Danke Eckhard
 

images/icons/32x32/pipe.png DB0PTW 23cm NEWS
Freitag, 04 April 2014 - 08:52:33
erstellt von : [ DH0SK ] | freigegeben von : [ DH0SK ]
home mail
 

Hallo zusammen,
hier ein paar neue interessante Infos zum 23cm Relais:

1.) Vorverstärker:
Wir haben nun einen Vorverstärker fertig. Dieser hat ca. 15dB Gain und eine Rauschzahl NF von 0,58dB
Weiterhin ist eine Bandsperre und ein Bandpaßfilter integriert um eventuelle Großsignaleprobleme
mit UMTS/GSM zu vermeiden.
Der LNA wird von DG0VE geliefert und kostest der Relaiskasse ca. 100€. Einbau am 12.April 2014

2.) Testbetrieb an schlechter Antenne/Kabel - dennoch erstaunlich!
Wir haben zur Zeit 75m RG-8 Kabel mit einer VX-4000 in Betrieb. Eher eine schlechte
Konstellation. Dennoch koennen viele das Relais gut hören im Umkreis von ca. 40km.
Gestern Abend meldetet sich PA3FZW aus Delfzijl - er kam einwandfrei mit 10W und Rundstrahler
über die Eingabe! Warum das bei Stationen in der Nähe (30km) noch nicht geht ist fraglich - der LNA
zeigt hoffentlich einen deutliche Verbesserung.
Aber 23cm ist irgendwie immer für Überraschungen gut - wir nie gedacht, daß es von Delfzijl geht.

3.) Betriebszeiten:
Zur Zeit betreiben wir das Relais von Freitags abends bis Sonntags abends.
Grund dafür:
- noch nicht die volle Systemperformance erreicht
- Behutsam schauen, ob es Probleme bei UMTS/GSM gibt.

Weitere Infos folgen - es stellt sich aber immer mehr raus, daß das 23cm Band mehr und mehr für Überraschungen sorgt.
 

images/icons/32x32/pipe.png DB0PTW Testbetrieb hat begonnen!
Donnerstag, 03 April 2014 - 15:38:49
erstellt von : [ DH0SK ] | freigegeben von : [ DH0SK ]
home mail
 

Seit Samstag ist das neue 23cm Relais im Emsland nun an der Behelfsantenne in Betrieb. Durch die nicht optimale Antenne (VX4000) und das rel. schlechte Kabel haben wir ca. 2Watt an der Antenne. Wir verlieren noch ca. 9dB in Sende-und Empfangsrichtung.
Sobald das Wetter waermer wird, werden wir das Kabel zwischen 2m und 23cm Relais tauschen.
Durch diesen Tausch gewinnen wir auf 23cm 6dB (eine S-Stufe) und verlieren auf 2m ca. 3dB (halbe S-Stufe)! Wir denken das ist ein guter Kompromiss. Zusätzlich werden wir noch eine 23cm Monoband Antenne montieren.
Hierdurch gewinnen wir nochmal ca. 4dB!

In Summe wird das 23cm Relais nach Umbau 10dB staerker sein.
Auf dem S-Meter sind das ca. 1,5 S-Stufen mehr.

Zusätzlich werden wir noch einen Vorverstärker (LNA) vor den Empfänger schalten müssen.

Also: es bleibt ein interessanter Frühling im 23cm Band.

aktuelle 23cm Rapporte:
DG5BDP Groß Hesepe 30km S-7
DH1BM Lingen 50km S-3 / konnte drüber arbeiten!
DG4BRT Varel ca.70km S-1
DH0SK Meppen A31 S-4 (Handfunke)
DH0SK Haren B70 S-6 (Handfunke)
DH0SK Lathen B70 S-4 (Handfunke)
NEU !! PA3FZW Delfzijl S-5 (Rundstrahler) kam leicht verrauscht rüber mit 10Watt


Kopplung von DB0EMS nach 23cm DB0PTW mit DTMF Befehl: D23# -
Die Verbindung wird nach 10min. der Nichtaktivität automatisch getrennt. Mit diesem Befehl kann man auch ckecken, ob das 23cm Relais in Betrieb ist!


Bilder vom ersten Aufbau am Samstag

-- Das Relais hat den Dauerbetrieb noch nicht aufgenommen - Betrieb nur an den Wochenenden --
 

images/icons/32x32/pipe.png 23cm Relais Umzug auf Türme in Ramsloh
Dienstag, 01 April 2014 - 11:11:39
erstellt von : [ DH0SK ] | freigegeben von : [ DH0SK ]
home mail
 

Leider alles nur ein Aprilscherz - dennoch allen Teilnehmern bei der Besichtigung der Längstwellenanlage viel Spaß - macht ein paar schöne Fotos für die Daheimgebliebenen!



23cm Relais Umzug auf Türme in Ramsloh - Längstwellensender
------------------------------------------
Am 03.April besichtigt der OV Papenburg die Längstwellensender in Ramsloh. Jeder der Türme hat eine Höhe von ca. 350m. Nach einigen schweren Verhandlungen haben wir es nun geschafft einen der Türme als Standort für unser neues 23cm Relais zu nutzen.
Wir werden das Relais heute abbauen und am 03.April bei der Besichtigung direkt wieder in Ramsloh in 350m aufbauen. Aufgrund des exzellenten Standortes erwarten wir eine Reichweite von mindestens 100km auf 23cm.
Mit dem Umzug von Sögel nach Ramsloh können wir auf 23cm ganz Ostfriesland und das ganze Emsland versorgen.
Dies ist wohl eine neue Ära im 23cm SHF Relaisfunknetz.
Wir planen in Zukunft auf jedem der 8 Türme eines der Emslandrelais zu montieren - hierzu sind aber noch einige Verhandlungen nötig.
Die Relais DB0ELD, DB0ELR und DB0EMS wären somit jeweils 350m hoch und wir erwarten gerade auf 2m riesige Reichweiten.
Wir suchen nun speziell Helfer mit Klettererfahrung und Höhentauglichkeit.
Weitere Infos folgen.
 

images/icons/32x32/32_folder_cyan_open.png Wegbeschreibung und Uhrzeit !!!
Montag, 31 März 2014 - 16:33:25
erstellt von : [ DD4BH ] | freigegeben von : [ DD4BH ]
home mail
 

Wie finde ich zu den Türmen in Ramsloh?

"Saterland-Ramsloh" liegt längs der "Hauptstraße". Diese folgt ihr bis zu einem Kreisel mit VIER Abzweigern. (Es gibt auch einen "dreiarmigen Kreisel", der ist es nicht...)
Biegt ab in die "Raiffeisenstraße", und nach nur 180 m noch einmal rechts ab in die Zielstraße "Moorgutstraße".
Nach ca. 4000m kommt ihr beim Haupttor der Sendeanlage an. Rechter Hand befindet sich der Besucherparkplatz. Bitte dort warten, bis alle Interessenten eingetroffen sind. (QRV: 439,400 MHz)

Treffpunkt: Donnerstag, 3. April um 15 Uhr
UNBEDINGT: Personalausweis oder Reisepass mitbringen !!!


P.S. Da die Wege zwischen den einzelnen Objekten sehr weit sind, wäre es vorteilhaft, wenn von euch jemand einen 9-Sitzer Bus zur Verfügung stellen könnte.

(Wir sind 9 Teilnehmer)
 

images/icons/32x32/32_folder_cyan_open.png Landesgartenschau Papenburg 16.April - 19.Oktober
Freitag, 28 März 2014 - 09:10:26
erstellt von : [ DH0SK ] | freigegeben von : [ DH0SK ]
home mail
 

Landesgartenschau Papenburg 16.April - 19.Oktober 2014
Anlässlich der Landesgartenschau in Papenburg erwartet der OV Papenburg, i57 viele Gäste wie auch Funkamateure in den Hotels, in Wohnmobilen, in Wohnwagen und den Unterkünften im Umkreis von Papenburg.
Die Stadt hat sich einiges einfallen lassen, um das ganze zu einer wunderschönen Veranstaltung werden zu lassen.

Für die Funkamateure unter den Besuchern möchten wir folgende Informationen geben:

- Aktivierung des Clubrufzeichens DL0PBS/Landesgartenschau mit Sonder-QSL - bitte hört auf den jeweiligen Bändern!
- EchoLink Hotspot innerhalb der Stadt Papenburg auf 430,037.5MHz (CTCSS:123Hz) - sollte mit Handfunke zu arbeiten sein!
- Frequenzen der Emslandrelais in Sögel:
145,787.5 (analog - HansaLink - Emslandeinstieg)
439,400 analog (EchoLink - Nodenummer mit # abschliessen)
1298,400 (analog SHF-System Emsland)
439,5875 (dStar-System Emsland)

- OV Abende jeweils 3.Freitag im Monat um 19:30 (Zur Marktkirche in Papenburg) - Gäste der Landesgartenschau sind herzlich willkommen!

Weiterhin wird es in Kürze einen Fotowettberwerb geben. Hier kann jeder aktuelle Bilder der Landesgartenschau mit Amateurfunkhintergrund an uns schicken.
Die Bilder sollten klar die Landesgartenschau und den Amateurfunk darstellen (Bsp. Handfunke/Blume etc.)
Die schönsten Bilder werden prämiert und auf www.i57.de ausgestellt. Bitte Bilder an dh0sk@i57 schicken.

Wir wünschen allen Funkamateuren eine schöne Anreise nach Papenburg

---- i57 die machen was ----

Fotowettbewerb mit Amateurfunkhintergrund
 

images/icons/32x32/pipe.png Aufbau DB0PTW an Behelfsantenne
Samstag, 22 März 2014 - 10:00:00
erstellt von : [ DH0SK ] | freigegeben von : [ DH0SK ]
home mail
 

INFO: Aufbau 23cm Relais DB0PTW an ´BEHELFSANTENNE´ am Samstag 22.03.14 um 10Uhr.
Wer kann im Umkreis von Sögel/Emsland/Ostfriesland Empfangsversuche auf 1298,400MHz machen?

Wir können zur Zeit (Wetter) nur die Hardware unten an schlechtem Kabel aufbauen. Antenne VX4000 und Power zur Zeit 1Watt ---- Nach Antennenaufbau und besserem Kabel 20W und HyGain Monoband-Antenne
!!! Empfangsberichte hier als Kommentar !!!
 

images/icons/32x32/32_kdmconfig.png diese Woche OV-Abend 21.03.2014 - 19:30
Freitag, 21 März 2014 - 11:51:56
erstellt von : [ DH0SK ] | freigegeben von : [ DH0SK ]
home mail
 

Die Woche wieder offizieller i57 OV Abend am:

Freitag 21.03.14 - 19:30



Wichtige Themen:
Als wichtigen Punkt haben wir die Planung der Sysop Tagung am 12.April 14.
Weiterhin geht es um den Aufbau des 23cm Relais am Samstag d.22.03.14 um 10Uhr

Weitere Themen:
- Kurzwellen Bedingungen
- Fieldday über Pfingsten
 

images/icons/32x32/32_about_kde.png SYSOP Tagung in Sögel am 12.April - 14:30Uhr
Montag, 10 März 2014 - 11:01:33
erstellt von : [ DH0SK ] | freigegeben von : [ DH0SK ]
home mail
 

----- Einladung SYSOP Tagung in Sögel/Ems: -----


das Treffen der Betreiber automatischer Stationen im Distrikt Nordsee findet am Samstag, 12. April 2014 in Sögel statt. Gäste auch aus den umliegenden Distrikten sind ebenso wie „Nicht-Sysops“ herzlich willkommen.
Bereits beim letzten Treffen in Wallenhorst haben sich die Mitglieder des Ortsverbandes i57 Papenburg bereit erklärt, das nächste Treffen zu organisieren.

Tagungsort ist:
FTZ Stelle Sögel (Feuer-Technische Zentrale des Landkreises Emsland),
General-Clay Str.,
49751 Sögel/Emsland).

B e g i n n ist um: 14:30 Uhr.

Der Tagungsort befindet sich in der Nähe (ca. 100m) der Emsland Relais (DB0EMS, DB0ELR), so dass hier ab 13:30 Uhr die Möglichkeit besteht, die Technik der Relais vor Ort anzusehen. Der hohe Gittermast dürfte nicht zu übersehen sein.

Eine Einweisung erfolgt über DB0EMS auf 439,400 MHz bzw. DB0ELR 145,787.5 MHz.

vorläufige Tagesordnung:
1. Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
2. Aktuelles aus dem VUS-Referat
3. Notfunkfähigkeit der Relais im Distrikt
4. Aktuelles zum Ausbau des HAMNET im Distrikt Nordsee sowie den angrenzenden Distrikten
5. Analoge Relaisvernetzung am Beispiel HANSALINK
6. Aktuelle Entwicklungen im Bereich D-STAR und DMR
7. Sonstiges
8. Übergang zum gemütlichen Teil mit individuellen Gesprächen.

73 de DH6BB
Jens Schoon
VHF/UHF/SHF-Referat Distrikt Nordsee
 

images/icons/32x32/32_folder_cyan_open.png Flohmarkt Hertogenbosh am 15.März (Samstag)
Mittwoch, 05 März 2014 - 11:44:25
erstellt von : [ DH0SK ] | freigegeben von : [ DH0SK ]
home mail
 


Flohmarkt Hertogenbosh am 15.März (Samstag) - wer fährt mit???
Am 15.03.14 ist wieder der schöne, große Flohmarkt in Holland/Hertogenbosh.
Einer der schönsten Flohmärkte in unserer Region.
Es ist geplant von Papenburg über Meppen - Bocholt dort hinzufahren.
Ab Meppen wird DO7MT (Maik) fahren.
Ab Papenburg wird noch ein Fahrer gesucht.

>>> Für weitere Planungen bitte nun dringend melden bei DH0SK oder DO7MT!<<<<

Fahrt: Papenburg -> Meppen -> Bocholt -> Hertogenbosh
 


Stand: 24.04.2014 | Page-Hits 911398365582