DB0SM 145,725MHz nun mit noch besserer Technik in Betrieb

Das Relais DB0SM v2 wurde nun noch einmal verbessert und ist am Montag 23.10.2017 mit Yaesu DR1X und RaspberryPi in Betrieb gegangen. Es besteht auch die Möglichkeit das Relais per Fernwirk Zugriff auf den digitalen Mode C4FM umzuschalten. Die Priorität liegt aber beim analogen SVXLink- Betrieb mit Anbindung an den beliebten Nordwestserver. Insgesamt hat sich in den letzten Monaten damit einiges bei DB0SM getan. Die gesamte Hardware (Relais, Rechner und Antenne) wurde ausgetauscht, sodass wir für die nächsten Jahre eine gute Versorgung mit den Emslandrelais in Sögel und Meppen haben. Maßgeblich war beim Umbau von DB0SM der OV Papenburg (www.i57.de) beteiligt. Das Video zeigt den letzten Test und die Startsequenz der SVXLink-Software kurz vor dem Aufbau auf dem Turm in Meppen.

Clubabend im Oktober – Bake wieder in Betrieb

Auch beim i57 Oktober Clubabend gab es wieder eine Menge neuer Dinge zu besprechen. Die Kartons für die Sachspendensammlung für den Flohmarkt Dortmund füllen sich mehr und mehr. Ein letzter Abgabetermin ist der November Clubabend, da der Dortmund Flohmarkt bereits Anfang Dezember stattfindet. Auch gab es einen kleinen Vortrag zum Thema analoger und digitaler Hotspots und OVV Eckhard, DD4BH konnte das neue Hinweisschild für das Clubheim vorstellen. Auch konnten wir nachdem Sturmschaden die von Gero, DH3JZ gespendete vertikale KW Antenne an die DL0PBS Bake anschliessen. Die Bake arbeitet nun wieder mit guter Europa Reichweite. Zintus, DL7BK wird in Bälde eine eigens für die Bake gebaute HiEndFed Antenne montieren. Wir sind mal gespannt wie es dann geht. Es zeigt sich immer wieder wie gut wir alle Hand in Hand zusammenarbeiten damit wir einen tollen und aktiven OV haben. Auch auf diesem Wege nochmals wieder herzlichen Dank für den leckeren Kuchen von XYL Magret. Wie immer ein gelungener Clubabend mit vielen Gästen.

Auch der November Clubabend (17.11.2017) ist wieder eine Reise wert.

PI2NOS Gleichwellenrelais vorerst QRT

Die Relaisgruppe rund um das Emslandrelais arbeitet auch zusammen mit der Gruppe rund um das Gleichwellenrelais PI2NOS. Wie wir heute lesen mussten wurde das Gleichwellensystem aber außer Betrieb genommen. Grund ist die schlechte Betriebstechnik und die mutwilligen Störungen auf dem Niederlandweiten Gleichwellenrelaisnetz. Wir bedauern es sehr, dass diese schöne Technik (bei den Emslandrelais steht dafür auch ein abgesetzter Empfänger) nun nur aufgrund des schlechten Benehmens einiger ‚Menschen‘ außer Betrieb gehen muss. Man sieht dieses Verhalten auch schon lange in den sozialen Medien. Wir hoffen die OMś rund um PI2NOS finden eine technische Lösung um dieses schlechte Verhalten einiger Mitmenschen auszuhebeln.

Continue reading

i57 Clubabend 20.10.2017 / 19:30

Hallo i57’ziger und Gäste!

Am Freitag d. 20.Oktober ist wieder Clubabend im i57 Clubheim. Folgende Themen sind angedacht (weitere Punkte folgen durch OVV):

  • Aussenarbeiten am Clubheim (Zustand nach dem Sturm – was müssen WIR machen?)
  • Aufbau der neuen WSPR KW Bakenantenne (!! nachdem Sturmschaden !!)
  • i57 Hinweis Schild am Eingang zum Clubheim (Anfrage von Fritz DF6IF)
  • Werbung für die Emslandrelais und den OV-Papenburg (Tassen, Aufkleber)
  • Flohmarkt Dortmund: Spenden und Helfer gesucht (Abgabetermin nur noch Oktober und November)
  • Vorstellung des weiteren Neubaus von D B 0 S M auf Basis eines Raspberry-PI und Yaesu DR1X
  • Vortrag: kleine analoge und digitale Hotspots im Amateurfunk (eventuell praktische Vorführung)
  • (INFO: der Vortrag Blitzschutz von Antennenanlagen ist um 4 Wochen Verschoben worden)

Treffen um 19:30 im i57 Clubheim (An der Marktkirche 10 in 26871 Papenburg/Ems) – Gäste willkommen !!!

Sturmtief Xavier schlägt am i57 Clubheim zu!

Das Sturmtief XAVIER hat im Norden Deutschlands einiges angerichtet. So auch beim i57 Clubheim. Gegen Mittag kam die erste Informations von Zintus, DL7BK das ein grosser Baum vor dem Clubheim umgefallen ist. Sofort machten sich Eckhard, DD4BH und Uwe, DD6UW auf um nachdem Rechten zu schauen. In der Tat ein grosser Baum liegt vor dem Clubheim und es sah aus wie auf einem Schlachtfeld. Der Baum erfasste auch die Antenne unserer beliebten Kurzwellen WSPR/CW Bake. Die Bake wurde somit umgehend ausser Betrieb genommen, um weiteren Schaden vorzubeugen.Vielen Dank an Uwe und Eckhard für den beherzten Einsatz und wir können alle froh sein das nicht mehr passiert ist!.

PS: Die KW Bakenantenne wird nun umgehend durch eine neue Antenne ersetzt, damit die DL0PBS WSPR/CW Bake in kürzester Zeit wieder in Betrieb gehen kann.

Sammeltermine für Sachspenden

Wie Ihr alle wisst, werden wir wieder einen ‚i57 Stand‘ auf dem grossen Flohmarkt in Dortmund haben. Hier werden wir Sachspenden (Funkgeräte, Zubehör, Antennen, Elektronik, Messtechnik usw.) zugunsten der Emslandrelais (Sögel u. Meppen) und des i57 Clubheims verkaufen. Auch ist dieses immer eine schöne Werbung für unseren aktiven Verein. Maik, DO7MT wird die gesammelten Sachspenden freundlicherweise in seinem Bulli nach Dortmund fahren. Wir suchen noch den ein oder anderen Standhelfer.

–> Der 47. Dortmunder Amateurfunkmarkt findet am 2. Dezember 2017  in der Westfalenhalle 7 in Dortmund statt. <–

Abgabetermine für Sachspenden im i57 Clubheim: Es gibt nun NUR noch zwei Abgabetermine um Sachspenden in die dafür vorgesehenen Umzugskarton in der Werkstatt des Clubheim zu legen. Die Termine sind wie folgt:

  • Freitag 20.10.2017 (i57 Clubabend)
  • Freitag 17.11.2017 (i57 Clubabend)

Wir freuen uns über zahlreiche Sachspenden für die nächsten beiden Clubabende.

Aufbau von DB0SM mit Yaesu DR1x Relais

Der Aufbau von DB0SM v2 auf Basis eines Yaesu DR1X Relais ist nun fertig gestellt. Das Relais arbeitet in Testbetrieb und ist startklar für einen Aufbau in den nächsten Wochen am Standort. Per Fernschaltung können wir das Relais auf C4FM digital Modus schalten. Die Priorität liegt aber beim analogen Betrieb mit digitalem Gateway zum Nordwestserver über die 5,8GHz Linkstrecke nach DB0EMS (Sögel). Als Steuerrechner wurde ein RaspberryPI 3b eingesetzt und die ersten Testen zeigen eine sehr gute Modulation. Das zur Zeit von i57 gebaute und eingesetzte Relais wird als redundantes Relais für Meppen weiter zur Verfügung stehen, sobald der Tausch gegen das Yaesu C4FM/SVXLink Relais erledigt wurde. (HINWEIS: Durch den Kauf des Raspberry und des Interface sind uns ca. 200€ entstanden – dieses wurde vorerst privat vorfinanziert – es darf gerne nochmal für Meppen gespendet werden).

!!! Nach Aufbau des Yaesu Relais erfreut sich das legendäre Relais Meppen DB0SM an einer neuen Antenne, einem neuen Relais, ein neues Koasxkabel, ein neues 13V/40A Netzteil und einer Anbindung über HamNet. Die meisten Arbeiten wurden durch i57 durchgeführt. !!!

Die Vorort Betreuung des Betriebs wird in Zukunft DF3BV (HF und Hardware) und DL6BAT (Software) übernehmen. Wir wünschen viel Erfolg mit dem neuen System im Emsland.