Standort für Papenburger Stadtrelais gefunden

Nach langer Suche und diversen Gesprächen und Verhandlungen haben wir nun einen Standort für das Papenburger Stadtrelais gefunden. Mit einer Höhe von ca. 27m sollte der neu zu errichtende Umsetzer das gesamte Stadtgebiet von Papenburg mit Handfunken abdecken können und damit einen Lückenschluss zu den Emslandrelais in Sögel und Leer darstellen. Das Relais soll auf dem 70cm Band arbeiten. Weiterhin soll es alle digitalen Modulationen (C4FM, DMR, dStar) können aber als Prio eins analoges FM im Nordwestserver mit entsprechender Möglichkeit zum Lokalbetrieb. Gerade aufgrund der Tatsache, daß die Stadt Papenburg viele Touristen (auch mit Afu Lizenz) und viele Facharbeiter aus nah und fern anzieht, könnte der Umsetzer auch hier recht interessant für Gäste sein.

Als Verantwortliche vor Ort hat sich für die SW Jochen, DH1BDU bereit erklärt. Weiterhin wird Simon, DJ4SH für die Anbindung ans HamNet unterstützen als auch Uwe, DD6UW die Wartung mit übernehmen. Die Hardware wird von Kai, DH0SK aufgebaut (siehe Bilde) und zusammen mit OMś des OV Papenburg installiert.

Weitere Infos folgen!

Schreibe einen Kommentar