Diese Woche Clubabend 18.01.2019

Diese Woche haben wir den ersten Clubabend im neuen Jahr. Was gibt es Neues und wir seid Ihr ins neue Jahr gekommen? Wie sind unsere neuen Projekte? All das können wir zusammen beim Clubabend am Freitag, den 18.01.2019 um 19:30Uhr besprechen. Wie immer im i57 Clubheim, An der Marktkirche 10, 26871 Papenburg/Ems.

P.S. Es gibt “Neujahrs-Kuchen” (Rullerkes) vom Guten Geist Margret.

Themen sind:

  • Der neue i57 Lizenzkurs – wie ging es los (DD4BH)
  • Das Papenburger Stadtrelais (DB0PBG) – wie ist der Stand (DD6UW, DH1BBF)
  • Aufbau einer EsHailSat Station im Clubheim (Frühjahr 2019)
  • Die i57 Riesenmorsetaste (für alle die sie noch nicht sehen konnten)

Gäste und Interessierte am Hobby Amateurfunk sind immer herzlich willkommen!

I57 Projekt DB0PBG – Relais Mechanik fertig

Nachdem Aufbau des Mastes und Montage der Antennen am Standort von DB0PBG ist nun auch die Mechanik des kompakten Schrankes und die komplette HF, 12V und 220V Verdrahtung fertig gestellt.

Ein paar Bilder von der vor und Rückseite des Multimode Relais und APRS Digis. Auf der Rückseite aufwendige Lüfter um auch bei sommerlichen Temperaturen ausreichend Kühlung zu erhalten. (siehe i57 Bildarchiv)

Als naechster Schritt muss nun die HamNet Verbindung aufgebaut werden. Wir sind mit dem Ziel – Inbetriebnahme von DB0PBG Ende Februar 2019 – nun voll im Plan.

Wenn noch OMs aus der Region Papenburg fuer das Stadtrelais spenden moechten hier nochmals die Daten:

 

I57 Projekt DB0PBG – Antennen montiert!

Am Freitag wurden der Mast, die Antenne und die Kabel am Standort des geplanten Papenburger Multimode Stadtrelais (DMR, C4, dStar, FM auf 439,225MHz) und APRS Digis (144,800MHz) montiert. Mit diesem Schritt kommen wir nun dem Ziel, der Inbetriebnahme von DB0PBG Ende Februar 2019, einen grossen Schritt näher.

Insgesamt arbeiten drei Teams parallel am Relais Projekt DB0PBG. Die Teams gliedern sich in Antennenbau/Standort, Relais Entwicklung/Aufbau und HamNet Zubringer.

Wir danken hiermit dem Team Antennenbau/Standort mit DD6UW und DH1BBF fuer die hervorragende und schnelle Umsetzung.

i57 trauert um Heinrich, DC6CF

Wir erhielten die traurige Nachricht, dass unser Funkfreund Heinrich Frerichs, DC6CF am 21.12.2018 verstorben ist.

Heinrich war vielen von i57 von unzaehligen ATV QSO über das ATV Relais DB0LO und später über das ATV Relais DB0PTV bekannt. Auch hat Heinrich uns bei allen Aktivitäten von i57 über Jahrzehnte tatkräftig unterstützt. Er nahm an unzaehligen Lighthousedays auf der Insel Juist teil und was uns in besonders guter Erinnerung geblieben ist, sind die Fahrten mit der Gesine auf die Insel Juist. Wie immer hat er uns mit seinem ostfriessischen Humor zum Lachen gebracht.

Im Jahr 1972 hat Heinrich das erste 2 Meter Relais (DB0WO) auf dem Wasserturm in Leer gebaut. Auf dem vom ihm so genannten „Wilden Ostfriesen“ war er in den ersten Jahren auch selbst oft aktiv.

In den letzten Jahren war es bedingt durch seine Erkrankung ruhig um Heinrich geworden. Nun musste er leider das Mikrofon oder den Lötkolben für immer aus der Hand legen. Wir bedanken uns bei Heinrich für alles, was er für den Amateurfunk und die Gemeinschaft der Funkamateure, auch über die Grenzen von Ostfriesland hinweg, getan hat.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren

Ortsverband Papenburg, i57 im Januar’2019

i57 Gag zur Jahresabschlussfeier

Bei der diesjährigen Jahresabschlussfeier gab es wieder, wie in jedem Jahr, einen kleinen Partygag. Das Orga-Team hatte eine i57 Riesenmorsetaste (Morsetrainer) aufgebaut. Komplett mit funktionierender Mechanik in XXL Format und Arduino inkl. CW Software. Die Taste wurde mit viel Musik und ‘tamm tamm’ ins Clubheim reingetragen. Vorausgegangen war ein kleiner interessanter Vortrag von Eike und Eckhard. Die Riesen Taste verbleibt nun im Clubheim und kann zu den Clubabenden genutzt werden.

Ehrungen bei i57 Jahresabschluss

Peter, DL1PEP wurde bei der diesjährigen i57 Abschlussparty 2018 fuer 25Jahre DARC/i57 Mitgliedschaft geehrt. Angereist aus Nürnberg konnte er die Ehrenrunde persönlich entgegen nehmen. Weiterhin wurde Hans, DB8WF die Ehrenmitgliedschaft im OV Papenburg verliehen. Hans war einer der Mitbegründer des OV Papenburg, i57. Leider konnte Jochen, DH1BDU die Urkunde der Ehrenmitgliedschaft nicht entgegen nehmen. Auch Jochen war einer der Väter des OV Papenburg, i57.

Das Bild zeigt OVV DD4BH bei der Ehrung von DB8WF und DL1PEP